:: Startseite
::
News, Berichte
::
Veranstaltungen
:: Bundeswasserstraßen
:: Schiffstypen u. Fracht
:: Fahrgast-Fährschiffe
:: Aktueller Pegel
:: Schleusenbetriebszeiten
:: Umweltaspekte
:: Vorschriften
:: Geschichtliches
:: Für Landratten
:: Ausbildung
:: viele Bilder
:: Literatur
:: Downloads
:: Das Forum
:: Werbung für Ihr Schiff
:: Interessante Links
:: Gewonnene Awards
:: Kontakt
:: Das Gästebuch
:: Impressum

 

Fachzeitschriften

Binnenschifffahrt
www.zeitschrift-binnenschifffahrt.de 
Eine deutsche Fachzeitschrift, die Themen wie die neuesten Entwicklungen in der Binnenschifffahrt, Binnenhäfen und Logistik behandelt. 

Schifffahrt und Technik 
www.schiffahrtundtechnik.de 
Eine deutsche Fachzeitschrift für intermodale Transporte und Logistik.

Schifffahrt und Strom
Eine österreichische Fachzeitschrift mit Fokus auf die Donauschifffahrt.

SVS Journal 
www.svs-online.ch
Eine Schweizer Fachzeitschrift mit Fokus auf die Rheinschifffahrt und den Hafen Basel.

Literatur

Hier eine kleine Zusammenstellung von interessanten Büchern, von denen die meisten vergriffen sind, bzw. nur noch in Antiquariaten zu finden sind. Die Bücher befinden sich nicht alle in meinem Besitz.

   

BuchDie wahren Abenteuer des einzigen Minischweins, welches je auf einem Binnenschiff aufgewachsen ist. 
Das Schiffschwein schlägt seine spitzen Hauer vorzugsweise in den Lachmuskel des Lesers, um sie dann langsam und nachdenklich wieder heraus zu ziehen. Aus absurder Situationskomik entwickeln sich eigenwillige Philosophien, es wird gerettet und geliebt, Schweine wie Schiffer sind naturgemäß etwas grob und der Kapitän hat das letzte Wort. Wenn du mit an Bord gehst, hüte dein Gehirn - unser Eber knackt Denkstrukturen wie Walnüsse. Fast wie nebenbei erfühlt man einiges über den Binnenschiffer(innen)alltag, manches über unseren Umgang mit der Kreatur und viel über Schweine.

Rega Kerner
Broschiert 240 Seiten
Verlag Isensee, Oldenburg
ISBN 978-3-7308-1324-9
Preis: 12,90 Euro

 

Hand gegen Koje, von Cuxhaven per Anhalter mit Schiffen nach Dortmund? Ist so etwas für eine eingefleischte Landratte überhaupt möglich? Eine Woche lang war der Journalist und Autor Holger Steffens unterwegs, um den Selbstversuch zu wagen. Die Regeln der Abenteuerreportage waren hart: Er durfte ausschließlich per Anhalter fahren. Hand gegen Koje war das Motto – Mitfahrten und Übernachtungen mussten verdient werden, wie auch immer. Insgesamt sechs Schiffe waren nötig, um den Schiffstramper in Richtung Heimat zu bringen. Von Anfang an ist der Leser hautnah dabei, wenn Steffens mit gewohnt humoristischer Feder seine Erlebnisse und zum Teil sehr außergewöhnliche Begegnungen mit den Menschen unterwegs beschreibt.

Holger Steffens
Luups Verlag, 2009
192 Seiten, 74 Fotos
ISBN-10: 3942029901
ISBN-13: 978-3942029902
Preis: 12,90 €

 

 

Der Südflügel des Mittellandkanals, eine unvollendete Wasserstraße in Mitteldeutschland. Dieses Buch beschreibt die Vorgeschichte, den Bau zwischen 1932 und 1943 sowie den Zeitraum danach. Von der doppelten Schleppzugschleuse Magdeburg, über den Ausbau der Saale bis zum Bau des Saale-Elster-Kanals. Mit zahlreichen historischen Aufnahmen wird detailreich diese Wasserstraße dokumentiert, ergänzt mit einer Bestandsaufnahme im Jahr 2008.


Dirk Becker
Projekte-Verlag Cornelius GmbH - Halle/Saale
164 Seiten
ISBN: 978-3-86634-609-3
Preis = 48,50 EUR

Kanalgesichter. Menschen zwischen 
Dortmund und Emden
Barbara Piotrowski
Fotos: Miriam Steyer
144 Seiten, zahlreiche Farbfotos
€ 19,80 
ISBN: 978-3-89995-545-3 
Isensee Verlag, Oldenburg

 

"Kanalgesichter. Menschen zwischen Dortmund und Emden"

"Kanalgesichter", das sind vierzehn Persönlichkeiten, die am Dortmund-Ems-Kanal und der Ems leben und arbeiten. Die Schifferpastor sind oder Schleusenwärterin, Hafenmeister, Reeder oder Kapitän. Die auf ihr Lebenswerk zurückblicken oder am Anfang stehen, die Träume leben oder Schicksalsschläge überwinden müssen. Es sind aber nicht nur Persönlichkeiten mit Berufen aus der Wasserwelt, die vorgestellt werden: Zu den „Kanalgesichtern“ gehören auch eine Illustratorin, die im alten Stadthafen von Münster ihr Atelier hat und ein Orgelbauer aus Weener. Die Autorin Barbara Piotrowski, selbst eine begeisterte Fahrtenwassersportlerin, erzählt anschaulich und unterhaltsam, was diese Menschen bewegt. Und sie zeigt eins: der Kanal, der im nächsten Jahr 110 Jahre alt wird, steckt voller lebendiger und spannender Geschichten.

 


Erscheinungsjahr: 1954
125 Seiten dick
ISBN: B0000BNFTK
Sprache: deutsch

Wiederentdeckung der Wasserstrassen 
Hermann Schneider, Willi Schickling, Rolf Küch
Umschau Verlag, Frankfurt a. Main

Das Reich der Historie und Sage in den alten deutschen Stromlandschaften, das Land der betriebsamen Gegenwart in den Handelsmetropolen und Handelsflotten der Ströme und Kanäle und das weiträumige, blühende Wirtschaftsgebiet der Zukunft, das durch den weiteren Ausbau der Wasserstraßen erschlossen werden soll! Dieses Buch zeigt ein wichtiges Stück Deutschland, das Deutschland der Ströme, Flüsse und Kanäle - geschäftig und romantisch zugleich, hochmodern auf der anderen Seite, sehenswert für den Schiffsreisenden aus Passion und Schaulust, sehenswert aber auch für Wirtschaftler und Kaufmann. Es zeigt manche verborgene Schönheit, verrät aber auch wirtschaftliche Tatsachen, die nicht jedem bewusst sind. Es lässt den aufgeschlossenen Leser eine ganz neue Welt in seiner eigenen Heimat entdecken!

 


 

Von den modernen Wasserstraßen und Binnenhäfen, von den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der Binnenschifffahrt für die Wirtschaft und von der Arbeit an Bord tätigen Menschen soll dieses Buch, das der Zentral-Verein anlässlich seines 100jährigen Bestehens veröffentlicht, in Wort und Bild einen Begriff geben.

Herausgegeben vom Zentral-Verein für deutsche Binnenschifffahrt aus Anlass seines 100 jährigen Best. 1969

Binnenschifffahrts-Verlag GmbH, vorm. Rhein-Verlag
Duisburg-Ruhrort


 

 

Auf Flüssen und Kanälen 
Rolf Schönknecht, Armin Gewiese
VEB Verlag für Verkehrswesen

Eine wechselvolle Geschichte hat der älteste Verkehrszweig der Menschheit durchlaufen, die vom getreidelten, gesegelten, geschleppten und schließlich zum geschobenen Lastfahrzeug führte. Im Konkurrenzkampf mit der Eisenbahn zur Jahrhundertwende schon totgesagt, hat der Verkehr auf Flüssen und Kanälen in vielen Ländern der Welt einen neuen Aufschwung erfahren....

Erscheinungsjahr: 1988
275 Seiten dick
ISBN: 3921564980
Sprache: deutsch


Erscheinungsjahr: 2000
624 Seiten dick
ISBN: 3-933177-10-3
Sprache: deutsch

Deutsche Binnenfahrtgastschiffe 
Dieter Schubert
Welz

Vom Süden zum Norden der Bundesrepublik Deutschland werden die Schiffe nach ihrem Einsatzgebiet auf Flüssen, Kanälen, Seen, Stauseen und in den Küstenbereichen mit ihren technischen Daten aufgelistet. Neben dem Namen und Ex-Namen Angaben zu Bauwerft, Baujahr, Umbauwerft, Umbaujahr, Länge, Breite, Tiefgang, Antrieb, Maschinenleistung und Fahrgastzahl. Informationen zu den Eignern und Anbietern, zum Fahrtprogramm sowie hochwertiges und seltenes Bildmaterial bereichern diese Angaben. Vervollständigt wird das Werk durch eine komplette Schiffsliste und eine Übersicht zu Neubauten udn Verkäufen im Jahr 1999.

 


 

Schubeinheiten und Koppelverbände 
Friedbert Barg und Sandro Cambruzzi
Koehlers Verlagsgesellschaften mbH

Die sachverständigen Autoren schildern die deutsche Schubschifffahrt in Wort und Bild: die Schubeinheiten und Koppelverbände auf dem Rhein, der Donau, der Elbe, dem Main, der Oder, auf den Kanälen und an ihren Liegeplätzen. Sie geben darüber hinaus Einblick in Schiffswohnungen, Maschinenräume und Steuerstände.

Erscheinungsjahr: 1991
150 Seiten dick
ISBN: 3 7822 0527 8
Sprache: deutsch

 


 

Handbuch Güterverkehr Binnenschifffahrt 
Im Auftrag des Bundesministers für Verkehr
Bundesministerium f. Verkehr

Abschlußbericht FE-Nr. 30 288 / 95 LUB Consulting GmbH Palaisplatz 4 01097 Dresden Tel: 0351 8143143

Erscheinungsjahr: 1995
Sprache: deutsch

 


Schleppzug Ankerauf
An Bord durch Europa - Das Buch der Binnenschifffahrt
Hans Georg Prager
Franckh'sche Verlagshandlung Stuttgart

Erscheinungsjahr: 1961
154 Seiten
Sprache: deutsch
ISBN: B0000BMGOH


Zu Schiff durch Europa
Hans G. Prager
Koehlers Verlagsgesellschaft mbh Herford

Wie dieser sperriger Absorber reisen Schwerstgüter, aber auch gefährliche Güter sicherer und zweckmässiger zum Bestimmungsort. Auch Massengüter lassen sich unvergleichlich kostengünstig auf dem Wasser transportieren. Das Schiff existierte als Beweger von lasten schon vor der Erfindung von Rad und Wagen. In seiner heutigen, technisch perfekten Form wurde es zu einem rationellen und umweltfreundlichen Verkehrsmittel.

Erscheinungsjahr: 1988
196 Seiten
Sprache: deutsch
ISBN: 3 7822 0426 3

 


 

Unterwegs auf dem Fluss
Binnenschifffahrt in Rheinland-Pfalz

Herausgegeben von Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau in Rheinland-Pfalz,
Hans Artur Bauckhage


Die Alsterdampfer in Hamburg

Bildband - Die Alsterdampfer in Hamburg

Hamburg vom Wasser erleben

Lars Brüggemann

In diesem Bildband stellt Lars Brüggemann alle derzeit in Betrieb befindlichen Hamburger Alsterdampfer vor. Die Alsterdampfer gehören zum Bild Hamburgs dazu und prägen auch die Stadt. Einst waren sie ein städtisches Verkehrsmittel wie der Bus und die U-Bahn, heute dienen sie fast nur noch für Rundfahrten. Gezeigt werden in dem Bildband auch das Solarschiff, sowie das mit Wasserstoff betriebene Schiff.

Auf 38 Fotos stellt er die besonderen Hamburger Schiffe vor. In dem Bildband kann man zuhause noch mal die ganzen Schiffe in Ruhe ansehen. Dieser Bildband ist sowohl etwas für Schiffsfreunde, Hamburger als auch für Hamburg-Besucher gemeinsam. Die Bildtexte erläutern die Fotos und geben zusätzliche Informationen.

Über den Autor

Der Hamburger Eisenbahnfachjournalist Lars Brüggemann ist bundesweit bekannt durch seine Fotos und anderen Veröffentlichungen. Mit den Hamburger Bahnen und Bussen ist er groß geworden und hat diese umfassend fotografiert. Er befasst sich mit Bahnen, Bussen und ein weiteres Interessensgebiet sind Schiffe. Er dokumentiert mit seinen Fotos aktuelle Zeitgeschichte.

Verlag: Books on Demand

ISBN 978-3-7322-5709-6

44 Seiten, 38 Fotos

Kontakt zum Autor:

Lars Brüggemann
Königstraße 6
22767 Hamburg

mail@larsbrueggemann.de
www.larsbrueggemann.de
http://www.larsbrueggemann.de/pages/bildergal_alster.html
http://www.larsbrueggemann.de/buecher.html